Melden Sie sich jetzt an, um vergünstigte Tickets mit der Krone-BonusCard zu bekommen.

Fortfahren ohne Login » Neu registrieren
» Passwort vergessen?

Jamiroquai © Barracuda Music GmbH

Veranstaltung abgelaufen

Jamiroquai

Info

Wir haben nicht zu viel versprochen: Die Grammy-Gewinner und Electronic-Soul-Funk-Superstars JAMIROQUAI kehren zurück - oder wie schon verlautbart: "Sie landen bald auf einem Planeten in deiner Nähe!"

Und natürlich haben sie frisches Material im Gepäck und dies kann sich hören lassen. Eingefleischte JAMIROQUAI Fans werden ihre Freude damit haben. Nach über sieben Jahren in denen die Briten nichts von sich hören ließen, bringen JAMIROQUAI heuer endlich wieder ein neues Album heraus!

Am 31. März erscheint "AUTOMATON" – geschrieben und produziert wurde es von Frontmann Jay Kay und Jamiroquai-Keyboarder Matt Johnson. Die Fangemeinde rund um den Globus feierte bereits den Clip zu "AUTOMATON", der von Charlie Lightening (Arcade Fire, Björk) inszeniert und gemeinsam mit Jay Kay konzipiert wurde. Über "AUTOMATON" erzählt Jay Kay: "Die Inspiration ist der Anstieg von Künstlicher Intelligenz in der Technologie in unserer heutigen Welt. Es geht darum, wie wir Menschen anfangen, die schöneren, einfacheren und eloquenteren Dinge in unserem Leben und in unserer Umwelt, ja sogar in unseren Beziehungen mit anderen Menschen, zu vergessen."

Und für die dringend nötige Sommerstimmung empfehlen wir euch die aktuelle Single „Cloud 9“!

JAMIROQUAI wurde 1992 von Jay Kay gegründet und hat bereits mit ihrem Debutalbum „Emergency On Planet Earth“ die Welt erobert. Nicht nur, dass sie die Charts mit allen 7 Alben seitdem gestürmt haben, sie können auch einen Grammy Award ihr Eigen nennen. Außerdem halten sie den Guinness Buch Weltrekord für das bestverkaufte Funk-Album.

Die Vorfreude ist groß! Enjoy the Funk!

Veranstalter: Barracuda Music GmbH

Infos zum Veranstaltungsort

Wiener Stadthalle - Halle D

Roland Rainer Platz 1, 1150 Wien

Wiener Stadthalle - Halle D, Roland Rainer Platz 1, 1150 Wien

» Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln