Events

Wiener Lustspielhaus

 16 Jahre anspruchsvolle Unterhaltung auf Wienerisch
„Etwas Wienerisches für die Wiener und Wienerinnen zu schaffen, das typisch ist und
unterhaltend, leicht, aber trotzdem voller Qualität, eine Geschichte aus und für Wien, ein Fest
für die Wiener Komödie und ihr Publikum“, so lautete die Vision, die Gründer und Intendant
des Wiener Lustspielhauses, Adi Hirschal, 2004 zum ersten Mal in die Tat umsetzte. Das
Rezept auf den Punkt gebracht: Klassische Literatur – ins Wien von heute übertragen.
Und das Rezept zeigte unglaublichen Erfolg. Innerhalb der letzten 15 Jahre haben insgesamt
knapp 230.000 Gäste das inzwischen zur Institution gereifte Wiener Lustspielhaus besucht. Die
Wienerinnen und Wiener lieben ihr Theater Am Hof! Eine große Liebe, die auf absoluter
Gegenseitigkeit beruht... heuer bereits zum 16. Mal!