Melden Sie sich jetzt an, um vergünstigte Tickets für ausgewählte Veranstaltungen mit der Krone-BonusCard zu erhalten.

Anmelden/Neu registrieren

Fortfahren ohne Login

Angelika Niedetzky Phatos © Casanova Vienna

*Die Adventaktion findet vom 21.11.2019 bis einschließlich 06.01.2020 statt. Alle teilnehmenden Veranstaltungen sind durch ein Sternsymbol gekennzeichnet. Die jeweilige Ermäßigung von 12% oder 24% wird vom Kartengrundpreis berechnet und automatisch in der Preisliste angezeigt. Teilweise können nicht alle Ticketkategorien ermäßigt angeboten werden. Die Aktion ist gültig solange der Vorrat reicht. Die Ermäßigung ist nicht auf bereits gebuchte Tickets anwendbar. Bereits ermäßigte Ticketkategorien sind von der Aktion ausgeschlossen, außer dies wird explizit angegeben. Bei missbräuchlicher Verwendung wird die Ausgabe von ermäßigten Karten seitens WIEN-TICKET abgelehnt. Ausgabe von ermäßigten Karten nicht zu gewerblichen Zwecken. Keine Barablöse möglich. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Angelika Niedetzky - Casanova Vienna

Do, 23.01.2020 - Fr, 05.06.2020
CasaNova Vienna, Wien

Pathos

Termine

Info

Es scheint als würden wir uns zurückentwickeln. Zum Ursprung des Wortes Pathos. Leiden ertragen, hieß es da. Heute legt man es als leidenschaftlich, feierlich aus.

Weicht das Pathos in uns allmählich dem salonfähig gewordenen Sudern und Raunzen? Wir werden zu Suchenden im Dschungel der Gefühlsverwirrungen und gehen ins Schweigekloster oder holen uns den Hundetrainer für den eigenen Partner, weil sonst nichts mehr hilft. Wir hetzen durch den Alltag und können die allabendliche Frage: „Schläfst Du schon?“ so oder so nie mit ja beantworten.

Mit ihrem 4. Soloprogramm beleuchtet Angelika Niedetzky die Irrsinnigkeiten des Alltages mit enormem Schwung und viel Leichtigkeit.

Jetzt Karten sichern und das neue Programm von Andrea Niedetzky live im Casanova Vienna erleben.

Veranstalter: Punch Veranstaltungs GmbH

Infos zum Veranstaltungsort

CasaNova Vienna

Dorotheergasse 6-8, 1010 Wien

Landkarte anzeigen

» Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln