Melden Sie sich jetzt an, um vergünstigte Tickets für ausgewählte Veranstaltungen mit der Krone-BonusCard zu erhalten.

Anmelden/Neu registrieren

Fortfahren ohne Login

Janus Ensemble © Sargfabrik

Veranstaltung abgelaufen

Janus Ensemble

Neue Musik im XIV.

Info

Neue Musik im Randbezirk.

Dort wo ein Rand ist, findet ein Übergang statt. An den Übergängen lebt es sich spannender. Das Janus Ensemble unter der Leitung von Christoph Cech garantiert überraschende Musikschöpfungen, oft von ganz jungen Komponist:innen, die keine Konventionen kennen. Das soll so bleiben! Folgerichtig führt das Janus Ensemble die andere neue Musik in der Sargfabrik auf und bereichert das hochvital-unkonventionelle Programm um eine weitere Facette.

WERKE:

Christian Mühlbacher: Gewürze für JANUS
Odysseas Manidakis: UA
Judith Unterpertinger: zeitenverwesungen
Paquito Ernseto Chiti: UA

Annegret Bauerle – Flöten, Benjamin Jagec – Klarinette, Bassklarinette, Viktoria Pfeil – Sopran-, Baritonsax, Christof Zellhofer – Trompete, Flügelhorn, Paul Amann – Posaune, Bassposaune, Maximilian Kanzler – Perkussion, Mallets, Joanna Lewis – Violine, Simon Schellnegger – Viola, Arne Kircher - Cello, Tibor Kövesdi – Kontra- / E Bass, Florian Bogner – electronics

Jetzt Tickets sichern und einen facettenreichen Abend erleben!

Veranstalter: Sargfabrik Verein für Integrative Lebensgestaltung

 

Infos zum Veranstaltungsort

Sargfabrik - Verein für integrative Lebensgestaltung

Goldschlagstrasse 169, 1140 Wien

Landkarte anzeigen

» Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln