Melden Sie sich jetzt an, um vergünstigte Tickets für ausgewählte Veranstaltungen mit der Krone-BonusCard zu erhalten.

Anmelden/Neu registrieren

Fortfahren ohne Login

Ingmar Beck © Fay Fox

Veranstaltung abgelaufen

Ingmar Beck - Concerto Sacro

Info

Programm
Mozart: Ouvertüre zu Don Giovanni
Beethoven: Konzertarie „Ah, perfido!“ op. 65
Haydn: Sinfonie Nr. 101 „Die Uhr“

Kammerorchester Concerto Sacro
Ilia Marinescu, Sopran
Ingmar Beck, Leitung

Der Dirigent Ingmar Beck rief unter dem Namen Concerto Sacro ein Kammerorchester ins Leben, das aus erstklassigen Musikerinnen und Musikern führender Wiener Orchester, u. a. den Wiener Symphonikern, dem RSO Wien, dem Tonkünstler-Orchester, sowie den Grazer Philharmonikern, besteht. Seit 2018 besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Internationalen Albrechtsberger-Gesellschaft hinsichtlich Wiederaufführungen vergessener Werke des Wiener Komponisten und Beethoven-Lehrers Johann Georg Albrechtsberger.

CD-Weltersteinspielungen in Zusammenarbeit mit dem Chor Canto Arrianis umfassen das Te Deum sowie die Krönungsmesse von Johann Georg Albrechtsberger, die im Juli auf Spotify, Youtube, Amazon Music, iTunes etc. erschien.

Die französische Sopranistin Ilia Marinescu studierte u.a. bei Christa Ludwig und ist seit mehreren Jahren Solisten des Arnold-Schönberg-Chors. Sie tritt regelmäßig als Solistin im Theater an der Wien und in Paris als Solistin für Bachs Oratorien und Passionen auf, spielte einige unbekannte Schubert-Lieder auf CD ein und gilt als Expertin für Repertoire des Barocks und der Klassik.

Jetzt Tickets sichern und einen wunderschönen Konzertabend genießen!

Veranstalter: Ingmar Beck

Infos zum Veranstaltungsort

Ehrbar Saal

Mühlgasse 30, 1040 Wien

Landkarte anzeigen

» Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Wir möchten auf Basis Ihrer (jederzeit widerrufbaren) Einwilligung Cookies zum Zweck der Verbesserung unserer Website und Analyse Ihres Userverhaltens sowie Social Media Plug-ins verwenden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.